Urlaub an der Ostsee – Geheimtipps

An Freunde/Familie senden:

“Entdecken Sie die versteckten Schätze der Ostsee – Unvergesslicher Urlaub abseits der Massen.”

Die Ostsee ist ein beliebtes Reiseziel für Urlauber, die eine Mischung aus Entspannung, Natur und Kultur suchen. Mit ihren langen Sandstränden, malerischen Küstenstädten und vielfältigen Freizeitmöglichkeiten bietet die Ostsee eine ideale Umgebung für einen erholsamen Urlaub. Neben den bekannten touristischen Orten gibt es jedoch auch einige Geheimtipps, die weniger überlaufen sind und einen besonderen Charme versprühen. In diesem Artikel werden einige dieser Geheimtipps vorgestellt, um Ihnen bei der Planung Ihres nächsten Ostseeurlaubs zu helfen.

Die schönsten Strände an der Ostsee

Die Ostsee ist ein beliebtes Reiseziel für Urlauber aus aller Welt. Mit ihren malerischen Küstenstädten, historischen und atemberaubenden Stränden bietet die Ostsee eine Vielzahl von Möglichkeiten für einen unvergesslichen Urlaub. In diesem Artikel werden wir uns auf die schönsten Strände an der Ostsee konzentrieren und einige Geheimtipps für Ihren nächsten Urlaub geben.

Einer der bekanntesten Strände an der Ostsee ist der Timmendorfer Strand. Mit seinem feinen Sand und dem klaren Wasser ist dieser Strand ein Paradies für Sonnenanbeter und Wassersportler. Hier können Sie sich entspannen, schwimmen oder eine Runde Beachvolleyball spielen. Der Timmendorfer Strand bietet auch eine Vielzahl von Restaurants und Cafés, in denen Sie lokale Spezialitäten genießen können.

Ein weiterer wunderschöner Strand an der Ostsee ist der Darßer Weststrand. Dieser Strand erstreckt sich über 14 Kilometer entlang des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft und bietet eine unberührte Naturkulisse. Hier können Sie lange Spaziergänge entlang der machen und die Ruhe und Schönheit der Ostsee genießen. Der Darßer Weststrand ist auch ein beliebter Ort für Vogelbeobachtungen, da hier viele seltene Vogelarten leben.

Wenn Sie nach einem etwas abgelegeneren Strand suchen, sollten Sie den Strand von Prerow besuchen. Dieser Strand liegt auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst und ist bekannt für seine unberührte Schönheit. Hier finden Sie kilometerlange Sanddünen, kristallklares Wasser und eine ruhige Atmosphäre. Der Strand von Prerow ist auch ein beliebter Ort für Windsurfer und Kitesurfer, da hier oft gute Windbedingungen herrschen.

Ein weiterer Geheimtipp ist der Strand von Kühlungsborn. Dieser Strand erstreckt sich über 8 Kilometer entlang der Küste und bietet eine Vielzahl von Aktivitäten für die ganze Familie. Hier können Sie schwimmen, Beachvolleyball spielen oder einfach nur in der Sonne entspannen. Der Strand von Kühlungsborn ist auch für seine Promenade bekannt, auf der Sie zahlreiche Restaurants, Geschäfte und Cafés finden.

Für diejenigen, die gerne etwas mehr Action am Strand haben möchten, ist der Strand von Warnemünde die perfekte Wahl. Dieser Strand ist bekannt für seine lebendige Atmosphäre und sein pulsierendes Nachtleben. Hier finden Sie zahlreiche Bars, Clubs und Restaurants, in denen Sie bis in die frühen Morgenstunden feiern können. Der Strand von Warnemünde bietet auch eine Vielzahl von Wassersportmöglichkeiten wie Surfen, Segeln und Kitesurfen.

Abschließend lässt sich sagen, dass die Ostsee eine Vielzahl von wunderschönen Stränden bietet, die für jeden Geschmack und jedes Interesse geeignet sind. Ob Sie nach einem ruhigen und abgelegenen Strand suchen oder nach einem Ort, an dem Sie feiern und Spaß haben können, die Ostsee hat für jeden etwas zu bieten. Also packen Sie Ihre Badesachen ein und machen Sie sich bereit für einen unvergesslichen Urlaub an der Ostsee.

Aktivitäten für Familien an der Ostsee

Die Ostsee ist ein beliebtes Reiseziel für Familien, die nach einem abwechslungsreichen und erholsamen Urlaub suchen. Mit ihren kilometerlangen Sandstränden, malerischen Küstenstädten und einer Vielzahl von Aktivitäten bietet die Ostsee für jeden etwas. In diesem Artikel werden einige Geheimtipps für Aktivitäten für Familien an der Ostsee vorgestellt.

Ein absolutes Muss für Familien ist ein Besuch in einem der vielen Freizeitparks entlang der Ostseeküste. Der Hansa-Park in Sierksdorf ist einer der größten und bekanntesten Freizeitparks in Deutschland. Mit über 125 Attraktionen, darunter Achterbahnen, Wasserfahrten und Shows, ist der Hansa-Park ein Garant für Spaß und Abenteuer für die ganze Familie. Ein weiterer beliebter Freizeitpark ist der Karls Erlebnis-Dorf in Rövershagen. Hier können Kinder nicht nur Karls berühmte Erdbeerprodukte probieren, sondern auch auf dem Bauernhof Tiere füttern, in der Hüpfburg springen und auf der Kartbahn ihre Runden drehen.

Für Familien, die gerne die Natur erkunden, bietet die Ostsee eine Vielzahl von Möglichkeiten. Eine Fahrradtour entlang der Küste ist eine großartige Möglichkeit, die atemberaubende Landschaft zu genießen. Es gibt zahlreiche gut ausgeschilderte Radwege, die entlang der Küste verlaufen und sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Radfahrer geeignet sind. Während der Fahrt können Familien an malerischen Stränden anhalten, in charmanten Küstenstädten einkaufen und die frische Meeresluft genießen.

Ein weiteres Highlight für Familien ist ein Besuch in einem der vielen Tierparks und Aquarien an der Ostsee. Der Zoo Rostock beherbergt eine Vielzahl von Tieren aus aller Welt, darunter Elefanten, Giraffen und Löwen. Kinder können auch den Streichelzoo besuchen und die Tiere aus nächster Nähe erleben. Das Ozeaneum in Stralsund ist ein beeindruckendes Aquarium, das die faszinierende Unterwasserwelt der Ostsee präsentiert. Hier können Familien Haie, Seehunde und viele andere Meeresbewohner bestaunen.

Für Familien, die gerne aktiv sind, bietet die Ostsee eine Vielzahl von Wassersportmöglichkeiten. Segeln, Surfen, Stand-Up-Paddling und Kajakfahren sind nur einige der Aktivitäten, die an der Ostsee angeboten werden. Viele Orte entlang der Küste bieten Kurse und Verleihmöglichkeiten für Familien an, die diese Sportarten ausprobieren möchten. Wassersport ist nicht nur eine unterhaltsame Aktivität, sondern auch eine großartige Möglichkeit, die Ostsee aus einer neuen Perspektive zu erleben.

Neben den vielen Aktivitäten gibt es an der Ostsee auch eine Vielzahl von Veranstaltungen, die speziell für Familien konzipiert sind. In den Sommermonaten finden regelmäßig Strandfeste statt, bei denen Kinder Sandburgen bauen, an Spielen teilnehmen und an Schatzsuchen teilnehmen können. Auch Konzerte, Theateraufführungen und Märkte werden entlang der Küste veranstaltet und bieten Unterhaltung für die ganze Familie.

Die Ostsee ist ein wunderbares Reiseziel für Familien, die nach einem abwechslungsreichen und unterhaltsamen Urlaub suchen. Mit einer Vielzahl von Aktivitäten, von Freizeitparks über Naturerkundungen bis hin zu Wassersportmöglichkeiten, gibt es für jeden etwas zu entdecken. Die Ostsee bietet nicht nur Spaß und Abenteuer, sondern auch die Möglichkeit, wertvolle Familienzeit zu verbringen und gemeinsame Erinnerungen zu schaffen. Also packen Sie Ihre Koffer und machen Sie sich bereit für einen unvergesslichen Urlaub an der Ostsee!

Kulinarische Highlights an der Ostsee

Die Ostsee ist nicht nur für ihre malerischen Strände und ihre atemberaubende Natur bekannt, sondern auch für ihre kulinarischen Highlights. Von frischem Fisch bis hin zu regionalen Spezialitäten gibt es an der Ostsee eine Vielzahl von gastronomischen Erlebnissen, die jeden Feinschmecker begeistern werden.

Ein absolutes Muss für jeden Besucher der Ostsee ist natürlich der frische Fisch. Die Region ist bekannt für ihre reiche Fischereitradition und bietet eine große Auswahl an frisch gefangenem Fisch. Ob geräuchert, gebraten oder gegrillt, die Ostsee bietet für jeden Geschmack etwas. Besonders beliebt sind der Ostseelachs und der Ostseeschnäpel, die beide für ihren zarten Geschmack und ihre hohe Qualität bekannt sind. Viele Restaurants entlang der Küste bieten frischen Fisch direkt vom Fischerboot an, sodass die Gäste sicher sein können, dass sie nur das Beste bekommen.

Neben dem frischen Fisch gibt es an der Ostsee auch eine Vielzahl von regionalen Spezialitäten, die man unbedingt probieren sollte. Dazu gehört zum Beispiel der Rügener Badejunge, ein traditioneller Käse, der aus frischer Kuhmilch hergestellt wird. Der Käse hat einen milden, leicht säuerlichen Geschmack und wird oft mit frischem Brot und Butter serviert. Ein weiteres Highlight ist der Rügener Sanddorn, eine kleine orangefarbene Beere, die an den Küsten der Ostsee wächst. Der Sanddorn hat einen sauren Geschmack und wird oft zu Marmelade, Saft oder Likör verarbeitet. Er ist nicht nur lecker, sondern auch sehr gesund, da er reich an Vitamin C und Antioxidantien ist.

Neben den traditionellen Spezialitäten gibt es an der Ostsee auch eine wachsende Gourmet-Szene, die mit innovativen Gerichten und moderner Küche aufwartet. Viele Restaurants entlang der Küste haben sich auf die Verwendung von regionalen Zutaten spezialisiert und bieten eine Vielzahl von kreativen Gerichten an. Von frischen Meeresfrüchten bis hin zu saisonalen Gemüsesorten gibt es für jeden Geschmack etwas zu entdecken. Einige Restaurants bieten sogar Kochkurse an, bei denen die Gäste lernen können, wie man die regionalen Spezialitäten selbst zubereitet.

Neben den Restaurants gibt es an der Ostsee auch eine Vielzahl von Märkten und Festivals, auf denen man die kulinarischen Highlights der Region entdecken kann. Auf den Wochenmärkten findet man frisches Obst und Gemüse, regionale Käsesorten und hausgemachte Marmeladen. Auf den Festivals kann man lokale Spezialitäten probieren und sich von den Köchen der Region inspirieren lassen. Ein besonderes Highlight ist das jährliche Fischfest, bei dem die Besucher frischen Fisch direkt vom Grill genießen können.

Insgesamt bietet die Ostsee eine Vielzahl von kulinarischen Highlights, die jeden Feinschmecker begeistern werden. Von frischem Fisch bis hin zu regionalen Spezialitäten gibt es für jeden Geschmack etwas zu entdecken. Egal, ob man in einem der vielen Restaurants entlang der Küste speist oder auf einem der Märkte oder Festivals einkauft, die Ostsee bietet eine Fülle von gastronomischen Erlebnissen, die man nicht verpassen sollte. Also packen Sie Ihre Koffer und machen Sie sich auf den Weg zu einem kulinarischen Abenteuer an der Ostsee.

Geheimtipps für Wassersport an der Ostsee

Die Ostsee ist ein beliebtes Reiseziel für Wassersportbegeisterte. Mit ihren langen Sandstränden, klarem Wasser und guten Windbedingungen bietet sie ideale Voraussetzungen für verschiedene Wassersportarten. Neben den bekannten Wassersportaktivitäten wie Surfen und Segeln gibt es jedoch auch einige Geheimtipps, die es wert sind, entdeckt zu werden.

Ein Geheimtipp für Wassersport an der Ostsee ist das Kitesurfen. Diese relativ junge Sportart erfreut sich immer größerer Beliebtheit und bietet ein einzigartiges Erlebnis auf dem Wasser. Beim Kitesurfen wird man von einem Lenkdrachen über das Wasser gezogen und kann dabei spektakuläre Sprünge und Tricks ausführen. Besonders gut geeignet für Kitesurfen ist die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. Hier gibt es zahlreiche Kitesurf-Schulen, die Anfängern das nötige Know-how vermitteln und Fortgeschrittenen die Möglichkeit bieten, ihre Fähigkeiten zu verbessern.

Ein weiterer Geheimtipp für Wassersport an der Ostsee ist das Stand-up-Paddling. Diese Sportart, bei der man auf einem Surfbrett steht und sich mit einem Paddel fortbewegt, erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Stand-up-Paddling ist nicht nur ein toller Ganzkörper-Workout, sondern bietet auch die Möglichkeit, die Küste aus einer ganz neuen Perspektive zu erkunden. Besonders schön ist es, entlang der Steilküsten der zu paddeln und die beeindruckende Natur zu genießen.

Für Taucher gibt es an der Ostsee ebenfalls einige Geheimtipps. Die Unterwasserwelt der Ostsee mag auf den ersten Blick unscheinbar wirken, birgt jedoch viele spannende Entdeckungen. Besonders interessant ist das Wracktauchen. An der Küste von Mecklenburg-Vorpommern liegen zahlreiche Wracks aus vergangenen Zeiten, die erkundet werden können. Von alten Schiffen bis hin zu Flugzeugen gibt es hier viel zu entdecken. Taucher sollten jedoch beachten, dass das Tauchen in der Ostsee aufgrund der niedrigen Sichtweite und der kalten Wassertemperaturen anspruchsvoller ist als in wärmeren Gewässern.

Ein weiterer Geheimtipp für Wassersport an der Ostsee ist das Angeln. Die Ostsee ist ein wahres Paradies für Angler, denn hier gibt es eine Vielzahl von Fischarten, die gefangen werden können. Ob vom Boot aus oder vom Ufer aus, Angeln an der Ostsee bietet ein entspanntes und zugleich spannendes Erlebnis. Besonders beliebt ist das Hochseeangeln, bei dem man mit einem speziellen Angelboot aufs offene Meer fährt und dort nach großen Fischen wie Dorsch oder Hecht sucht.

Zu guter Letzt ist auch das Windsurfen ein Geheimtipp für Wassersport an der Ostsee. Die Ostsee bietet ideale Bedingungen für diese Sportart, da sie über konstante Winde verfügt. Besonders gut geeignet zum Windsurfen ist die Insel Fehmarn. Hier gibt es zahlreiche Surfspots, an denen Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen auf ihre Kosten kommen. Wer noch nie Windsurfen ausprobiert hat, kann in einer der Surfschulen auf Fehmarn einen Kurs belegen und die Grundlagen erlernen.

Insgesamt bietet die Ostsee eine Vielzahl von Geheimtipps für Wassersportbegeisterte. Ob Kitesurfen, Stand-up-Paddling, Tauchen, Angeln oder Windsurfen – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Die Ostsee ist nicht nur ein wunderschönes Reiseziel, sondern auch ein wahres Paradies für Wassersportler. Also packen Sie Ihre Badehose ein und entdecken Sie die vielfältigen Möglichkeiten, die die Ostsee zu bieten hat.

Entspannung und Wellness an der Ostsee

Die Ostsee ist nicht nur für ihre malerischen Strände und charmanten Küstenstädte bekannt, sondern auch für ihre zahlreichen Möglichkeiten zur Entspannung und Wellness. Ob Sie nach einem erholsamen Wochenende oder einem längeren Urlaub suchen, die Ostsee bietet eine Vielzahl von Optionen, um Körper und Geist zu verwöhnen.

Eine der beliebtesten Möglichkeiten, sich zu entspannen, ist ein Besuch in einem der vielen entlang der Ostseeküste. Diese Hotels bieten eine breite Palette von Wellness-Angeboten, darunter Massagen, Saunen, Whirlpools und vieles mehr. Egal, ob Sie sich für eine traditionelle Massage oder eine exotische Behandlung entscheiden, Sie werden sicherlich eine erholsame und revitalisierende Erfahrung machen.

Neben den Wellnesshotels gibt es auch viele Wellnesszentren und Spas, die Tagesbesucher willkommen heißen. Diese Einrichtungen bieten oft spezielle Wellness-Pakete an, die verschiedene Behandlungen und Anwendungen kombinieren. Von Gesichtsbehandlungen über Körperpeelings bis hin zu Yoga-Kursen gibt es für jeden Geschmack und jedes Bedürfnis etwas Passendes.

Wenn Sie es lieber etwas aktiver mögen, können Sie an einer der vielen Yoga- oder Pilates-Klassen teilnehmen, die entlang der Ostseeküste angeboten werden. Diese Kurse bieten nicht nur eine großartige Möglichkeit, sich zu entspannen und den Geist zu beruhigen, sondern auch die Muskeln zu stärken und die Flexibilität zu verbessern. Mit Blick auf das Meer und die frische Meeresluft wird jede Yoga- oder Pilates-Stunde zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Für diejenigen, die es lieber etwas traditioneller mögen, gibt es auch viele Möglichkeiten für eine Thalasso-Behandlung. Thalasso-Therapie nutzt die heilenden Eigenschaften des Meeres, um den Körper zu entspannen und zu revitalisieren. Von Algenpackungen über Meersalzpeelings bis hin zu Meeresbädern gibt es eine Vielzahl von Behandlungen, die Ihnen helfen, Stress abzubauen und neue Energie zu tanken.

Neben den Wellness-Angeboten gibt es an der Ostsee auch viele Möglichkeiten, sich sportlich zu betätigen und gleichzeitig zu entspannen. Von Radtouren entlang der Küste bis hin zu Wassersportarten wie Segeln oder Stand-Up-Paddling gibt es für jeden Geschmack und jedes Fitnesslevel etwas Passendes. Die frische Meeresluft und die atemberaubende Landschaft machen jede sportliche Aktivität zu einem wahren Genuss.

Wenn Sie nach einer ganz besonderen Art der Entspannung suchen, sollten Sie einen Ausflug zu einem der vielen Naturparks und Naturschutzgebiete entlang der Ostseeküste machen. Diese Gebiete bieten nicht nur eine atemberaubende Naturkulisse, sondern auch die Möglichkeit, die Ruhe und Stille der Natur zu genießen. Ob Sie einen Spaziergang entlang der Küste machen oder eine Wanderung durch die Wälder unternehmen, die Ostsee bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, um dem Alltagsstress zu entfliehen und neue Energie zu tanken.

Insgesamt bietet die Ostsee eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Entspannung und Wellness. Von Wellnesshotels und Spas über Yoga- und Pilates-Kurse bis hin zu Thalasso-Behandlungen und sportlichen Aktivitäten gibt es für jeden Geschmack und jedes Bedürfnis etwas Passendes. Egal, ob Sie nach einem erholsamen Wochenende oder einem längeren Urlaub suchen, die Ostsee ist der perfekte Ort, um Körper und Geist zu verwöhnen und neue Energie zu tanken.

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten an der Ostsee

Die Ostsee ist ein beliebtes Urlaubsziel für viele Menschen. Mit ihren malerischen Stränden, charmanten Küstenstädten und einer Fülle von Aktivitäten bietet die Ostsee für jeden etwas. In diesem Artikel werden einige Geheimtipps für Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten an der Ostsee vorgestellt, die oft übersehen werden, aber definitiv einen Besuch wert sind.

Ein absolutes Muss für jeden Besucher der Ostsee ist das Schloss Gottorf in Schleswig. Das Schloss, das auf einer kleinen Insel liegt, beherbergt das Schleswig-Holsteinische Landesmuseum und bietet einen faszinierenden Einblick in die Geschichte der Region. Besucher können durch die prächtigen Räume des Schlosses spazieren und die beeindruckende Sammlung von Kunstwerken und historischen Artefakten bewundern.

Ein weiteres interessantes Ausflugsziel ist das U-Boot-Museum in Laboe. Hier können Besucher ein echtes U-Boot aus dem Zweiten Weltkrieg erkunden und mehr über das Leben an Bord eines U-Bootes erfahren. Das Museum bietet auch eine beeindruckende Aussichtsplattform, von der aus man einen atemberaubenden Blick auf die Ostsee und die umliegende Landschaft genießen kann.

Für Naturliebhaber ist der Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft ein absolutes Highlight. Dieses einzigartige Ökosystem umfasst eine Vielzahl von Lebensräumen, darunter Salzwiesen, Dünen und Buchenwälder. Besucher können auf den gut ausgebauten Wanderwegen spazieren gehen und die vielfältige Tier- und Pflanzenwelt des Nationalparks entdecken.

Ein weiterer Geheimtipp ist das Fischerdorf Wustrow. Dieses charmante Dorf ist bekannt für seine traditionellen Reetdachhäuser und seine idyllische Lage direkt am Meer. Besucher können durch die engen Gassen schlendern, die malerischen Häuser bewundern und in einem der gemütlichen Restaurants frischen Fisch genießen.

Für Geschichtsinteressierte ist das ehemalige Konzentrationslager Neuengamme ein wichtiger Ort, den man besuchen sollte. Das Lager, das während des Zweiten Weltkriegs von den Nazis betrieben wurde, dient heute als Gedenkstätte und Museum. Besucher können durch die Überreste des Lagers gehen, Ausstellungen über die Geschichte des Lagers besuchen und mehr über die schrecklichen Ereignisse erfahren, die dort stattgefunden haben.

Ein weiteres lohnenswertes Ausflugsziel ist die Insel Hiddensee. Diese kleine Insel, die nur mit der Fähre zu erreichen ist, bietet eine idyllische Landschaft mit unberührten Stränden, sanften Hügeln und malerischen Dörfern. Besucher können die Insel mit dem Fahrrad erkunden, durch die charmanten Dörfer schlendern und die Ruhe und Schönheit der Natur genießen.

Für Kunstliebhaber ist das Kunstmuseum Ahrenshoop ein absolutes Muss. Das Museum beherbergt eine beeindruckende Sammlung von Werken der Künstlerkolonie Ahrenshoop, die im 19. Jahrhundert gegründet wurde. Besucher können Gemälde, Skulpturen und andere Kunstwerke bewundern und mehr über die Geschichte und Bedeutung der Künstlerkolonie erfahren.

Abschließend lässt sich sagen, dass die Ostsee eine Fülle von Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten zu bieten hat, die oft übersehen werden. Von historischen Schlössern über beeindruckende Museen bis hin zu idyllischen Inseln und charmanten Dörfern gibt es für jeden etwas zu entdecken. Also packen Sie Ihre Koffer und machen Sie sich auf den Weg, um die Geheimtipps der Ostsee zu erkunden. Sie werden garantiert einen unvergesslichen Urlaub erleben.Die Ostsee bietet eine Vielzahl von Urlaubsmöglichkeiten und Geheimtipps. Die Region zeichnet sich durch ihre malerischen Strände, charmanten Küstenstädte und eine vielfältige Natur aus. Geheimtipps für einen Urlaub an der Ostsee sind beispielsweise das idyllische Fischerdorf Ahrenshoop, das historische Seebad Prerow und die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. Hier kann man unberührte Natur, kilometerlange Sandstrände und eine einzigartige Vogelwelt erleben. Auch die Insel Rügen mit ihren Kreidefelsen und dem Nationalpark Jasmund ist ein absolutes Highlight. Wer es etwas ruhiger mag, sollte die Insel Hiddensee besuchen, die autofrei ist und mit ihrer unberührten Natur und Ruhe punktet. Insgesamt bietet ein Urlaub an der Ostsee eine perfekte Mischung aus Entspannung, Naturerlebnissen und kulturellen Highlights.

An Freunde/Familie senden:

Verwandte Beiträge

Was sind die Vorteile von Ferienparks im Vergleich zu traditionellen Hotels an der Nord- und Ostsee?

Was sind die Vorteile von Ferienparks im Vergleich zu traditionellen Hotels an der Nord- und Ostsee?

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Ferienparks an der Nord- und Ostsee eine attraktive Alternative zu traditionellen Hotels darstellen, besonders wenn Sie auf... Mehr lesen

Welche kulturellen oder festlichen Ereignisse an der Ostsee sollten Urlauber nicht verpassen, und wo können sie übernachten?

Welche kulturellen oder festlichen Ereignisse an der Ostsee sollten Urlauber nicht verpassen, und wo können sie übernachten?

Entdecken Sie die Ostsee: Feiern Sie maritime Feste und tauchen Sie ein in kulturelle Highlights – Übernachtungen von rustikal bis luxuriös erwarten... Mehr lesen

Gibt es historische oder kulturell einzigartige Übernachtungsmöglichkeiten an der Ostsee?

Gibt es historische oder kulturell einzigartige Übernachtungsmöglichkeiten an der Ostsee?

Historische Leuchttürme der Ostsee: Einzigartige Übernachtungserlebnisse Schlafen in einem U-Boot: Maritime Abenteuer an der Ostseeküste Traditionelle Fischerhütten: Authentische Unterkünfte an der Ostsee... Mehr lesen

Beteiligen Sie sich an der Diskussion

Suche

Mai 2024

  • M
  • D
  • M
  • D
  • F
  • S
  • S
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31

Juni 2024

  • M
  • D
  • M
  • D
  • F
  • S
  • S
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
0 Erwachsene
0 Kinder
Haustiere
Grösse
Preis
Extras
Besonderheiten

Inserate vergleichen

Vergleichen Sie

Compare experiences

Vergleichen Sie