Urlaubsziele an Nordsee und Ostsee Stränden

Seeluft schnuppern, an herrlich weiten Sandstränden spazieren gehen oder sich den Wind um die Nase wehen lassen – was gibt es Schöneres? Und dafür muss man gar nicht weit reisen. Die Nord- und Ostseeküste bietet mit herrlichen Naturlandschaften, Dünen und Meer eine perfekte Kulisse, um einmal so richtig abzuschalten. Für Ihre Reise ans Meer können Sie schöne Unterkünfte an der Nordsee und Unterkünfte an der Ostsee buchen.

Urlaube buchen an Nordsee Stränden

Entdecken Sie mit uns die Inseln und Städte an der Nord- und Ostsee mit ihren vielen Freizeitangeboten und Sehenswürdigkeiten.

Sylt, Pellworm, Föhr oder Helgoland sind nur einige der beliebten Inseln an der Nordsee, die einen tollen Urlaub versprechen. Doch auch auf dem Festland lohnt sich der Besuch sehenswerter Städte wie Friedrichskoog, Husum oder St. Peter-Ording. Besuchen Sie bei Ihrem Nordsee Urlaub doch einmal die beliebte Insel Norderney.

 

Norderney Nordsee Urlaub Insel buchen
Norderney Nordsee Urlaub Insel buchen

Urlaub auf der Insel Norderney

Die ostfriesische Insel Norderney ist eine der sieben Ostfriesischen Inseln an der Nordseeküste. Im Westen der Insel fühlen sich Gäste wohl, die gerne etwas Abenteuer und Trubel suchen. Dagegen ist der Osten der Insel sehr viel ruhiger, kann dafür aber mit den schönsten Stränden und einer herrlichen Dünenlandschaft punkten.

Die Gegend im Osten der Insel ist einfach ideal, um lange Wander- oder Radtouren zu unternehmen.

Wanderungen im Watt

Wattwanderung an der Nordsee - wohltuend für die Füsse und das Gemüt
Wattwanderung an der Nordsee – wohltuend für die Füsse und das Gemüt

Besonders beliebt sind geführte Wattwanderungen. Wenn sich das Meer zurückzieht, kann man Muscheln, Pflanzen, kleine Krebse oder Würmer entdecken, die ansonsten vom Meer bedeckt sind. Wer mehr über die Nordsee und die Insel Norderney erfahren möchte, kann das Nationalpark-Haus WattWelten am Hafen besuchen.

Leuchtturm Norderney

Der Norderneyer Leuchtturm, der zwischen 1872 bis 1874 errichtet wurde, ist eines der schönsten Bauwerke an der gesamten Nordseeküste! Der einzige linksdrehende Leuchtturm Deutschlands dient heute immer noch als Seezeichen. Wer einen guten Blick über die Insel erhalten möchte, kann den Leuchtturm besteigen. Der Aufstieg über 253 Stufen wird mit einem herrlichen Ausblick belohnt.

Die schöne Stadt Bremerhaven

Bremerhaven, die idyllische Stadt an der Wesermündung zur Nordsee, ist das richtige Reiseziel, wenn man Seeluft schnuppern und Schiffe anschauen möchte. Da Bremerhaven gleich mehrere Häfen besitzt, wird die Stadt auch als „Seestadt Bremerhaven“ bezeichnet.

„Bürgermeister-Smidt-Gedächtniskirche“

Die Bürgermeister-Smidt-Straße ist die Haupteinkaufsstraße von Bremerhaven und führt quer durch das Zentrum. In der Fußgängerzone befinden sich schöne Geschäfte, die zum Stöbern und Bummeln einladen. Eines der höchsten Gebäude der Innenstadt, die Bürgermeister-Smidt-Gedächtniskirche“ befindet sich ebenfalls in der Fußgängerzone.

Zoo Bremerhaven

Besonders schön ist der Zoo Bremerhaven, gerade wenn man mit Kindern an der Nordsee unterwegs ist. Der Zoo am Meer mit seinen naturnahen Gehegen gilt als der kleinste Zoo Deutschlands. In der Anlage findet man selten klassische Gitter, umso häufig aber Glasscheiben, durch die die Tiere fast hautnah beobachtet werden können.

Leuchttürme in Bremerhaven

Wunderschöner Panoramablick auf die berühmten Havenwelten mit ATLANTIC Hotel SAIL City und Weser-Deich in der Hansestadt Bremerhaven, Bremen, Deutschland
Wunderschöner Panoramablick auf die berühmten Havenwelten mit ATLANTIC Hotel SAIL City und Weser-Deich in der Hansestadt Bremerhaven, Bremen, Deutschland

Leuchttürme sind beliebte Sehenswürdigkeiten. Und Bremerhaven hat gleich mehrere Leuchttürme zu bieten. Gleich an der Schleuse Neuer Hafen befindet sich der 40 Meter hohe Loschen Turm, er gilt als eines der Wahrzeichen von Bremerhaven. Am Willy Brandt Platz und ganz in der Nähe des Loschen Turms steht der rot-weiße Minarett Turm.

Dazu gesellen sich noch zwei weitere Leuchttürme, der Leuchtturm Brinkamahof und der Pingelturm.

Buchen Sie Ihre Nordsee Unterkunft, um die vielen schönen Attraktionen im nächsten Urlaub genießen zu können.

An der Ostsee Urlaub buchen

Wenn Sie an der Ostsee Urlaub buchen, werden Sie kilometerlange Strände sehen, das Wattenmeer entdecken, Häuser auf Pfählen bestaunen, tolle Dünenlandschaften erwandern und sicher auch die leckeren Fischbrötchen probieren.

An der Ostsee gibt es viele beliebte Urlaubsorte zu entdecken. Zum Beispiel Warnemünde. Früher ein einfaches Fischerdorf, hat sich Warnemünde mittlerweile zu einem der beliebtesten deutschen Badeorte entwickelt. Und das ist auch kein Wunder, denn der herrliche Strand, die tolle Steilküste oder die Rostocker Heide sind nur einige der interessanten Attraktionen. Der wunderbare Strand hat teilweise eine Breite von 150 Metern und ist somit einer der breitesten Sandstrände an der deutschen Ostseeküste.

Wenn Sie an der beliebten Flaniermeile am „Alten Strom“ entlang schlendern, werden Sie sehen, wie die Kreuzfahrtschiffe in den Hafen einlaufen oder wieder aufs Meer hinausfahren. Ebenfalls sehenswert ist das Wahrzeichen von Warnemünde, der 37 Meter hohe Leuchtturm. Von April bis Oktober besteht die Möglichkeit, den Leuchtturm zu besichtigen und hinaufzusteigen.

Das beliebte Seebad Binz auf Rügen

Das Seebad Binz auf Rügen- berühmt für die weißen Kreidefelsen
Das Seebad Binz auf Rügen- berühmt für die weißen Kreidefelsen

Auch Binz auf Rügen hat seinen Besuchern einiges zu bieten. Das beliebte Seebad ist nicht nur das größte Bad auf der Insel Rügen, es ist mit seinen feinen Sandstränden und seiner weißen Bäderarchitektur auch das Schönste. Und natürlich gibt es hier die berühmten weißen Kreidefelsen. Wer durch Binz spaziert, wird viele Villen sehen, kunstvolle Springbrunnen und herrlich gepflegte Parkanlagen.

Eine Fahrt mit dem Rasenden Roland

Sicher hat jeder schon etwas vom Rasenden Roland gehört, der sich für einen Urlaub an der Ostsee interessiert. Der Rasende Roland ist eine dampflokbetriebene Schmalspureisenbahn und gehört praktisch zu Rügen. Die Fahrt mit der beliebten Dampflok sollte man wirklich nicht verpassen.

Das Jagdschloss Granitz auf Rügen

Wer schwindelfrei ist, sollte auf jeden Fall das Jagdschloss Granitz in Mecklenburg-Vorpommern besuchen. Denn die freischwebende Treppe zum Aussichtsturm, die zum Jagdschloss gehört, ist ein ganz besonderes Erlebnis, eignet sich aber eher für schwindelfreie Besucher. Die Treppe ist freischwebend an der Innenwand des Schlossturms montiert und unter den 154 Treppenstufen kann man hindurch in die Tiefe blicken.

Wenn Sie Natur mögen, lange Sandstrände und Sehenswürdigkeiten anschauen wollen, dann sollten Sie einen Urlaub buchen an der Ostsee oder an der Nordsee.

Verwandte Beiträge

Familienurlaub an der Nordsee sollte erholsam, günstig und aufregend sein.

Familienurlaub an der Nordsee buchen – Tipps

Auf der Suche nach einem abwechslungsreichen Familienurlaub an der Nordsee?

Suchen Sie nicht weiter!

Unsere Auswahl an Gastgebern und Unterkünften für…

Mehr lesen

Beteiligen Sie sich an der Diskussion

Suche

Oktober 2022

  • M
  • D
  • M
  • D
  • F
  • S
  • S
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31

November 2022

  • M
  • D
  • M
  • D
  • F
  • S
  • S
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
0 Erwachsene
0 Kinder
Haustiere
Grösse
Preis
Extras
Besonderheiten

Inserate vergleichen

Vergleichen Sie